Herausforderungen annehmen

Menschen für Menschen

Herzlich Willkommen


Eine Initiative der Angehörigen und Freunde der in den Einrichtungen der Behindertenhilfe der Zieglerschen lebenden Menschen mit Behinderungen


Der Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V.
unterstützt Menschen mit Behinderungen, die in den Einrichtungen der Zieglerschen leben, lernen und arbeiten. Der Förderkreis will durch finanzielle Hilfen und unterstützende Angebote zu einer Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit Behinderung beitragen.







Neues rund um den Förderkreis

Samstag, 21. Februar 2015
Mitgliederversammlung am 24.04.15, 14 - 15:30 h, Speisesaal Haslachmühle

Liebe Mitglieder des Förderkreises,
zur Mitgliederversammlung 2015 des Förderkreises Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V. laden wir Sie alle ganz herzlich in den großen Speisesaal in Haslachmühle ein. Wir würden uns freuen, wenn viele diesen Termin wahrnehmen könnten.


Als Tagesordnung hat der Vorstand vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Geschäfts- und Förderbericht 2014
a. Geschäfts- (Mitglieder/Kassenbericht/Aktivitäten, Einsätze) und Förderbericht (Bericht von Förderprojekten)
b. Prüfbericht 2014 der Kassenprüfer, Antrag der Kassenprüfer auf Entlastung der Schatzmeisterin für das Geschäftsjahr
c. Finanzplan 2015;Aktivitäten/Einsätze 2015, Ziel 2015: Mitglieder
3. Antrag auf Entlastung des Vorstands für 2014
4. Förderantrag 15-07 „Unterstiftung Behindertenhilfe der Johannes-Ziegler-Stiftung“ - Walter Ströbele – Förderkreis/Gast: Matthias Braitinger, Johannes-Ziegler-Stiftung) und Beschluss
5. Kurzpräsentation zu drei aktuellen Förderthemen
a. Snoezelenräume Haslachmühle und Snoezelenmobil Wilhelmsdorf[ (bei gleichen Standards) - Beate Spengler
b. Egli-Figuren für die Gottesdienste in Haslachmühle und Wilhelmsdorf - Beate Spengler c. Mühlefernsehen (ggf. Besichtigung vor Ort) - Andreas Zoller
6. Verschiedenes

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit möglichst vielen von Ihnen und wünschen Ihnen eine gute Anreise.

Walter Ströbele, 1. Vorsitzender
Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V.

Hinweis: Die Einladung geht ihnen Anfang März per Post zu.

Samstag, 29. November 2014
Boosten Sie mit, bei jedem Online-Einkauf

z.B. für ein Projekt, wie die Special Olympics in 3/2014 in Todtnau ...
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Es ist leicht auf Plattformen wie GOOGLE o.ä. nach Online-Shops und Produkten zu suchen. Damit gehen alle Provisionen (und das ist nicht wenig, das sind rund 6 % der Kaufsumme) an die von Ihnen ausgewählte Plattform und niemanden anders. Dabei kann diese Plattform wirklich nichts für ihren Vermittlungerfolg.
Wenn Sie aber etwas gefunden haben und dann erst zu BOOST gehen und von dort aus zu ihrem gewünschten Online-Shop, dann geht die Provision an BOOST-PROJECT gibt den Erlös zu rund 90% an die Charity Ihrer Wahl weiter, am Besten natürlich an unsere Charity, an den "Förderkreis Behindertenhilfe". Und schon haben Sie uns mit Ihrer Spende bedacht.
Auf dem linken Rand dieser Seite, erläutern wir Ihnen, wie Sie ganz einfach mitmachen können beim Boosten zu Gunsten des Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V. Wir wünschen Ihnen viel Freude und viel Erfolg beim Mitboosten.

Donnerstag, 13. November 2014
7. Mütter-Wochenende wieder ein voller Erfolg

Schon zum 7. Mal fand im November 2014 das Mütter-Wochenende für Mütter behinderter Kinder im Familienerholungsdorf in Langenargen am Bodensee statt Diesmal unter dem Motto "Veränderung".
Parallel dazu veranstalteten die Ambulanten Dienste der Zieglerschen Behindertenhilfe wieder eine Freizeit auf dem Höchsten für die Kinder der Teilnehmerinnen.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Vorschau für 2 0 1 5:
- In 2015 findet das 8. Mütter-Wochenende (neue Bezeichnung auf Wunsch der Teilnehmerinnen) vom Fr, 23. - So, 25.10.2015 wieder in Langenargen statt. Der Flyer ist in Vorbereitung.
- Auch für 2015 veranstalten die Ambulanten Dienste der Zieglerschen Behindertenhilfe wieder eine Freizeit für die Kinder der Teilnehmerinnen, diesmal in einem neuen Quartier in Meersburg.
Text/Foto: Ina Ströbele

Samstag, 28. Juni 2014
Der Förderkreis wird am 17.07.15 schon 17 Jahre alt und lädt ein zum Mitgliedwerden + Mitmachen

Ein schönes Beispiel für aktive Teilhabe am Leben: eine umgebaute und zugelassene Harley Davidson (mit Stützrädern) für einen beinamputierten Motorradfreak - gesehen in Berlin >>> schön wäre es, wenn Teilhabe generell bezahlbar und - ohne sinnlose Widerstände - möglich wäre <<<
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Am Do, 17.07.15, wird der Förderkreis Behindertenhilfe der Zieglerschen e.V. 17 Jahre alt. Der FK existiert seit dem 17.07.1998. All unseren Mitgliedern, Förderern und Spendern sagen wir ein ganz herzliches "Dankeschön" für die Treue über all die Jahre.

Übrigens: Wir nehmen auch (sehr) gerne neue Mitglieder auf !!! ... und wie geht das? Einfach den Flyer mit dem aktuellen Mitgliedsantrag herunterladen (Download über die unterstrichene Überschrift aktivieren, das Formular als PDF herunterladen und ausdrucken), ausfüllen, unterschreiben und im Umschlag an den Förderkreis senden...
Foto/Text: Walter Ströbele

Anmelden

Zugriffe heute: 14 - gesamt: 10452.

Letzte Änderung am Montag, 2. Februar 2015